Familienaustausch

Der Familienaustausch besteht seit über 30 Jahren und jedes Jahr finden sich zahlreiche Familien aus den Gemeinden ein, um unseren Partnergemeinden und den dort wohnenden Freunden einen Besuch abzustatten.

Viele Familien nehmen inzwischen schon Jahre oder Jahrzehnte lang immer wieder gerne an diesem Austausch teil und pflegen den Kontakt zu ihren französischen Freunden. Aber dieser Austausch könnte nicht dauerhaft existieren, wenn nicht jedes Jahr auch neue Familien und Freunde des Austausches diesen begleiten und sich bei der Organisation und Planung beteiligen.

Wir laden Euch herzlich ein, dabei zu sein, um Euch selbst einen Eindruck zu verschaffen. Schaut zum Beispiel mal auf der Seite mit dem Bericht vom letzten Treffen in 2019!

In 2020 und 2021 konnte der Austausch wegen der Corona-Beschränkungen nicht stattfinden. Dennoch wurden in dieser Zeit liebe Grüße versandt.

Kalender mit Bildern sowie Weihnachtsgrüße der befreundeten französischen Familien erhielten alle deutschen Partnerfamilien zu Weihnachten 2021.

Videobotschaften als kleiner Ersatz für das in 2021 wegen Corona abgesagte Partnerschaftswochenende hatte unser Video-Spezialist Gerd Lauer für unsere französischen Partnerfamilien Videobotschaften zu einem Film zusammengeschnitten – siehe Presseartikel & Videos http://frankreichaustausch.gemeinde-goldenstedt.de/ueber-mich/presseartikel-videos-salut-normandie/

Unsere französischen Partnerfamilien sendeten uns ebenfalls Videogrüße.

Als kleiner Gruß an jede Partnerfamilie wurden Weihnachten 2020 von Salut Normandie liebevoll verpackte Päckchen mit einer von Gerd Lauer zusammengestellten DVD vom Treffen 2019, Goldenstedter Pralinen und Briefen der jeweiligen befreundeten Gasfamilie versendet.